Internes Hallenturnier: Die „Erste“ holt sich den Pott!!

20.01.2020

Das jährliche, zur Tradition der Fußball-Sparte gewordene,
interne Hallenturnier am 18.01.2020 war ein voller Erfolg!

 

Insgesamt gingen dieses Jahr 10 Mannschaften an den Start.
2x 1. Herren, 2x 2. Herren, 2x Damen, A-Jugend, B-Jugend,
B-Mädels und unsere Alt-Alt „Cracks“ in einem Alt-Alt-Mixed Team.

 

Die 20 Vorrunden-Spiele verliefen allesamt ausnahmslos Fair.
Die älteren Spieler nahmen vorbildlich nicht nur Rücksicht auf
die Junioren-Teams sowohl auch auf die Damen.

 

Zu Anfangs wurde das Turnier durch die Verletzung einer Damen-Spielerin, ohne gegnerische Einwirkung, getrübt.
Gott sei Dank stellte sich diese im Nachhinein als nicht schwerwiegend heraus.
An dieser Stelle nochmals Gute Besserung!

 

Den Sprung in die KO-Runde schafften unsere A-Jugend, die B-Jugend, die 2. Mannschaft der Ersten und unser Alt-Alt-Mixed Team.
Nach einem 3:0 der A gegen die B-Jugend und einem 2:0 Sieg der Herren gegen die Kicker der Alt-Alt stand mit der Partie A-Jugend - 1. Herren das Finale sowie mit dem Spiel der B-Jugend gegen die Alt-Alt das Spiel um den 3. Platz fest.

 

Nachdem die Kräfte bei den Alt-Alt Spielern nachließen holten sich unsere B-Junioren den starken 3. Platz mit einem 3:0 Sieg während sich die A-Jugend in einem spannenden
Finale der 1. Herren knapp mit 0:1 geschlagen geben musste.

 

Ein großes Lob an dieser Stelle an alle Spieler und Spielerinnen für das tolle, faire Turnier und an alle Helfer die den ganzen Nachmittag über im Einsatz waren!
Nur so geht es!

 

2021 geht es weiter mit der Titelverteidigung unserer Ersten!
Wir freuen uns schon jetzt auf das Turnier!

 

 

Foto: internes Turnier

Fotoserien zu der Meldung


Internes Fussball-Hallenturnier 2020 (20.01.2020)