Weihnachten mit Theater und viel Musik

19.12.2019

Mit einem abwechslungsreichen Programm waren dieses Jahr bei der Weihnachtsfeier des TuS Jahn Lindhorst vor allem die Jüngsten aus Lindhorst eingeladen.

Als Hauptattraktion hatte der Verein das bekannte Figurentheater „ Die Roten Finger“ eingeladen.
Bei dem Stück „Willi und der magische Adventskalender“ bekommt Willi von seiner Tante einen Adventskalender geschenkt. Statt Schokolade befindet sich hinter jedem Türchen eine Person aus einem fernen Land, einer fremden Zeit oder einer Phantasiewelt. Die Kinder konnten dabei Willi helfen, mit magischen Sprüchen dem Adventskalender viele Linder zum Mitsingen und Mitpfeifen zu entlocken.
Die tollen und mit Liebe zum Detail gestalteten Puppen nahmen die anwesenden Kinder gleich von Anfang mit in ihren Bann, so dass ein tolles und stimmungsvolles Event entstand.

Gleich nach dem Theaterstück betrat Ellen Brandstetter aus Ottensen die Bühne um mit den Kindern gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Sie nahm den Faden aus dem Theaterstück gleich gekonnt auf und heraus kam ein knapp 20-minütiges Programm mit vielen bekannten Weihnachtsliedern aber auch Mitmachsongs.
Bestens unterhalten wurde anschließend Weihnachtsmann herbeigesungen, der dann die Kinder beschenkte.

Als zum Schluss unter dem Weihnachtsbaum alle noch mal Stille Nacht sangen, waren alle nochmals dabei: Die Puppe Willi, der Weihnachtsmann sowie viele zufriedene Kinder.