Erneut "LEO"- Prüfung für die Einrad- Fahrerinnen

26.06.2019

Nach zwei Jahren, am 20.06.2019, konnte bei der  Einrad-Gruppe erneut die "LEO"-Prüfung abgelegt werden. Die Einrad- Fahrerinnen hatten seit Jahresbeginn eifrig dafür geübt.

Zum Start in einen Parcours mussten sie frei Aufsteigen, dann "Matsch"boden, Brücke, Wackelbrücke und Slalom fahren, 2 Hütchen aufheben und wieder abstellen, eine Acht fahren, einen Holzkegel von A nach B umstellen und mit einem Sturzsprung auf eine dicke Matte enden. Fehlende Punkte konnten durch Extra- Übungen, wie Stern fahren, Pendeln, rückwärts fahren oder wheel drive, er"fahren" werden.

Die Prüfung endete mit der Übergabe von Medaillen und Urkunden für alle erfolgreichen Einrad- Fahrerinnen.

 

Noch zur Erklärung:

"LEO" steht für

L ocker ausbalanciert

E inheit von Kopf und Körper

O hne Grenzen, unterwegs auf jedem Untergrund

 

Foto: "LEO"- Prüfung bestanden!