Lindhorster Basketballer starten erfolgreich

11.10.2021

Regionsliga Herren: Linden:
Linden Dudes II - TuS Jahn Lindhorst 72:78 (33:39)
Lindhorst, noch ohne drei seiner Neuzugänge und ohne Jan Scharenberg begann die Saison mit einem 5:0-Lauf durch Fabian Schildmeier.Die Gastgeber allerdings konterten stark mit einem 12:0-Run. Am Ende ging das 1. Viertel dann mit 16:15 knapp an die Gastgeber. Das allerdings war auch die letzte Führung der Dudes. Der TuS gewann das 2. Viertel 24:17 auch, weil es immer wieder gelang, Center Helge Piepenburg freizubekommen. Er und Christian Brenneke sorgten für die Punkte zur Halbzeitführung. Mit einer Umstellung in der Verteidigung zog man dann den Gastgebern den letzten Zahn. Sie produzierten jetzt viele Turn-overs, die der TuS zu seinen Korberfolgen nutzte.

Mit 14 Punkten Vorsprung ging man ins Schlussviertel, das überwiegend auch von den Bankspielern gespielt wurde. Linden versuchte zwar mit harter Gangart noch einmal alles, hatte aber am Ende keine Chance mehr.
Lindhorst: Brenneke 26, Glaß13, Piepenburg 12, Schildmeier 12, Josef Ert 6, Bente 4, Arda Allak 3,Yildirim 2, Engelking, Godwin Ert.