Taekwondo

 


Infos

 

Entstanden: Februar 2017

 

Mitglieder: Zurzeit etwa 40-45 Mitglieder

 

Aus dem Trainingsalltag: Beim Taekwondo handelt es sich um einen koreanischen Kampfsport dessen Ursprünge im japanischen Karate zu finden sind. Die Technik ist, gerade im Bereich Wettkampf auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt. Ein Hauptmerkmal des Trainings ist die waffenlose Selbstverteidigung. Hierbei vermittelt der Meister seinen Schülern Tae (= Beintechnik), Kwon (= Fausttechnik) und Do den Weg. Bei diesem ganzheitlichen Sport werden neben Kraft und Ausdauer auch Disziplin, Körperkoordination und die eigene Selbstwahrnehmung geschult.

 

 

Sonstiges: Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im Verein. Für Kinder bis 18 Jahren fällt kein Zusatzbeitrag an. Erwachsene zahlen einen halbjährlichen Zusatzbeitrag von 10€.


Übungsleiter(in) / Trainer(in)

 

Rolf Reisenhofer

 

Tel.: 05721 - 6707

 


 

Qualifikation: 5. Dan, ehemaliger deutscher Meister im Vollkontakt

 


Wann und wo ?

 

Trainingszeit:

ab 03.03.2017 zusätzlich

Dienstag:17.30-18.30

Freitag: 17:30-18:30

Alte Turnhalle bei der Schule
Parkstr. 2

31698 Lindhorst

 

Anfahrt

 

>>Aktueller Belegungsplan<<