Cornhole

 


Infos

 

Entstanden: 2016

 

Mitglieder:

 

Aus dem Trainingsalltag:

Cornhole ist ein Wurf- / Geschicklichkeitssport, der sich in Deutschland in den letzten Jahren stark wachsender Beliebtheit erfreut. Ziel beim Cornhole ist es, sogenannte Bags (kleine mit Maisgefüllte Säckchen) aus einer Entfernung von 8 Metern auf dem Cornhole-Board zu platzieren. Im Idealfall fallen die Bags dabei sogar in das Loch des Boards, was dann 3 Punkte statt 1 Punkt bringt. Die Boards haben Abmessungen von 90 x 60cm und das Loch einen Durchmesser von 15cm.
Regelmäßiges Cornhole schult ein "ruhiges Händchen", eine gute Hand-Auge-Koordination sowie das Konzentrationsvermögen. Ein wunderbarer Aspekt beim Cornhole ist, dass wirklich JEDER es spielen kann. Ob Jung, ob Alt, ob Mann oder Frau - beim Cornhole gibt es quasi keine Unterschiede.
Breitere Bekanntheit erreichte Cornhole unter anderem dadurch, dass es mehrmals Teil der Show "Schlag den Raab" bzw,. "Schlag den Star" war. Bei den Turnieren des DeCoV treffen sich mittlerweile Spieler/innen aus ganz Deutschland


Übungsleiter(in) / Trainer(in)

 

 

Christian Blume

Tel.: 0173/3271326

 


 

Qualifikation:  Qualifizierter Trainer

 


Wann und wo ?

 

Trainingszeit:

 

Montag:18.30-20.00

 

Alte Turnhalle bei der Schule
Parkstr. 2

31698 Lindhorst

Anfahrt

>>Aktueller Belegungsplan<<

                                                                      


Aktuelle Meldungen

07.08.2017: Seit Herbst letzten Jahres gibt es im TuS Jahn Lindhorst auch eine Cornholeabteilung. Cornhole ist ein Wurf-Geschicklichkeits-Sport, der dem einen oder anderen auch aus der Sendung „Schlag den ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Neue Cornhole-Gruppe beim TuS Jahn

28.11.2016: Der TuS Jahn Lindhorst verbreitert sein Angebot im Bereich Trendsport / Outdoor. In Zusammenarbeit mit dem ebenfalls in Lindhorst ansässigen Deutschen Cornhole Verband (DeCoV) bieten die Lindhorster ... [mehr]

 

Veranstaltungen

28.09.​2019
 
29.09.​2019